29.07.2019

Nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil und lassen Sie unser mythisches Lied wieder aufleben

Anlässlich ihrer 250. Sammlung lanciert die Glückskette einen Wettbewerb. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und interpretieren Sie das mythische Lied «La Gavotte» auf originelle Weise neu.

Das mythische Lied der Glückskette

Im September 1946 beginnt die Geschichte der Glückskette in Form einer Radiosendung auf Radio Sottens (heute RTS La 1ère) in Lausanne. Das Ziel von Jack Rollan und Roger Nordmann, den beiden Moderatoren der Sendung, war es, vom Krieg geschädigten Kindern in der Schweiz zu helfen. Diese ersten Spendenaufrufe wurden von einem Lied begleitet: «La Gavotte» mit dem Refrain «Y’a du bonheur pour tout le monde» – «Das Glück ist für alle da». Dieses Lied hat viel zum Erfolg der Glückskette beigetragen, der es uns ermöglicht, im September 2019 unseren 250. Spendenaufruf zu lancieren.

la première émission de radio de la Chaîne du Bonheur en 1946.

Hauchen Sie dem Lied «La Gavotte» neues Leben ein

Um die Solidarität, die uns seit all diesen Jahren vereint, gebührend zu feiern, lancieren wir zusammen mit FONSART (der Stiftung für den Erhalt des audiovisuellen Erbes von RTS) und ihrer Plattform notrehistoire.ch einen Wettbewerb: Hauchen Sie dem Lied «La Gavotte» neues Leben ein. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und machen Sie an unserem Wettbewerb «Gavotte Challenge» mit, indem Sie die originellste Version der «Gavotte» aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihre Rap-, Reggae- oder auch Electro-Version unseres mythischen Liedes!

So nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil:

Machen Sie mit? Verwenden Sie den folgenden Liedtext, die Noten oder die Tonspur, um sich inspirieren und die «Gavotte» wieder aufleben zu lassen. Die originellste Version wird mit einem iPhone belohnt. So nehmen Sie am Wettbewerb teil:

  •  Filmen Sie Ihre Version mit dem Smartphone,
  • laden Sie Ihr Video auf die Website www.swisstransfer.com,
  • senden Sie uns das Video bis zum 6. September 2019 an die E-Mail-Adresse gavotte@glueckskette.ch,
  • entdecken Sie Ihr Video und die Videos der anderen Teilnehmenden auf der Plattform notrehistoire.ch und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Mit Ihrer Teilnahme am Wettbewerb stimmen Sie zu, dass Ihr Video auf der Website notrehistoire.ch, auf unserer Website www.glueckskette.ch und auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram und Twitter) publiziert wird.

L'animateur radio Roger Nordmann, droite, et l'animateur Jack Rollan, gauche, ont créé la Chaîne du Bonheur en 1946.

Stellen Sie sich der Herausforderung? Wir stellen Ihnen den Text zur Verfügung.

Die Kette soll nicht unterbrochen werden, sie soll immer weitergehen…
Wir kommen jede Woche zurück, vergesst auf keinen Fall unsere Verabredung….
Vielleicht führt uns unsere Tour ja bis zu Ihnen nach Hause….
Das Glück ist für alle da, das Glück gibt es überall….

Legen Sie los und unterbrechen Sie auf keinen Fall unsere Kette!