12.09.2019

TWINT-Aktion für Frauen in vergessenen Krisen

Wir widmen unsere 250. Spendensammlung Frauen in vergessenen Krisen und unsere Partnerin TWINT unterstützt diese Sammlung mit einer tollen Aktion.

Jetzt spenden

Vom 12. bis 19. September 2019 führen wir unsere 250. Sammlung in unserer 73-jährigen Erfolgsgeschichte durch. Diese widmen wir den Frauen in vergessenen Krisen.

Denn Gewalt, kein Zugang zu medizinischer Hilfe, Ungewissheit darüber wo der Mann oder die Kinder sind und wie es ihnen geht – sind die widrigen Umstände mit denen Frauen unbeachtet von der Weltöffentlichkeit in Krisengebieten, tagtäglich leben müssen. Und wir wollen sie dabei unterstützen, selbstbestimmte Akteurinnen ihrer Gemeinschaft zu werden.

TWINT erhöht jede TWINT-Spende um 5 Franken

TWINT unterstützt unsere Jubiläumssammlung mit einer tollen Aktion und erhöht die ersten tausend Spenden, die über TWINT getätigt werden, um 5 Franken.

Wir danken TWINT für diese tolle Aktion und freuen uns über Ihre TWINT-Spende!