16.10.2021

HeartBeats

Durch das Projekt HeartBeats, eine Herzensangelegenheit von Claudia Knie und Carolina Caroli, werden Menschen in der Schweiz unterstützt die durch die Coronavirus-Pandemie besonders stark getroffen wurden. Ab Sonntag, 17. Oktober, machen die von verschiedenen Künstlern gestalteten Herzen Halt im Zürcher Hauptbahnhof.

Hier geht's zur Auktion

Die Wanderausstellung wurde am 6. Oktober auf dem Bundesplatz in Bern feierlich eröffnet. Nun kommen die bunten Herzen nach Zürich. Vom 17.- 27. Oktober werden diese in der Wannerhalle im Zürcher Hauptbahnhofs zu bestaunen sein, bevor sie Anfang November nach Rapperswil weiterziehen. Zur Feier der Ausstellungseröffnung in Zürich laden die beiden Projektbegründerinnen Claudia Knie und Carolina Caroli am kommenden Mittwoch, dem 20. Oktober, zu einem Event in der grossen Bahnhofshalle im Hauptbahnhof ein – in Anwesenheit einiger Special Guests.  Nebst einem Live Painting Event mit der renommierten Künstlerin Isabelle Habegger um 17.30 Uhr werden auch Bastian Baker, Ivan Frédéric Knie sowie Franco Knie der Eröffnungsfeier als Special Guests beiwohnen.

 

Die Daten der weiteren Ausstellung sind wie folgt:

  • 6.-16. Oktober:
    Bern, Bundesplatz

  • 17.-27. Oktober:
    Zürich, Hauptbahnhof

  • 8.-14. November:
    Rapperswil Fischmarktplatz

Die bei der Online-Versteigerung gesammelten Spenden kommen Menschen zugute, die in der Schweiz auch durch die Coronavirus-Pandemie besonders in Not geraten sind. Dazu gehören Kinder, die Opfer von häuslicher Gewalt sind, Jugendliche in Not und Menschen ohne festen Wohnsitz.

«Die Schweiz verfügt glücklicherweise über ein Sozialsystem, das es ihr ermöglicht, in Krisenzeiten möglichst vielen Menschen zu helfen. Die Anfälligkeit und die Lücken dieses Systems wurden jedoch durch die Auswirkungen der Pandemie verdeutlicht. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie werden noch viele Jahre spürbar sein und es ist von entscheidender Bedeutung, die am stärksten betroffenen Menschen zu unterstützen.»
Fabienne Vermeulen, Programmverantwortliche Schweiz

Mit einer Spende helfen Sie diesen Menschen, die in Not geraten sind. Jede Unterstützung zählt, denn gemeinsam machen wir den Unterschied.

Jetzt spenden