17.07.2019

So hilft Ihre Spende Kindern in Not in der Schweiz

Gemeinsam mit Ihnen haben wir vor Weihnachten 2018 Spenden für Kinder in der Schweiz gesammelt, die Opfer oder Zeugen von Gewalt in ihrem eigenen Zuhause wurden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Ihre Spende diesen Kindern hilft.

Gewalt hat viele Gesichter

30’000 bis 50’000 Kinder benötigen jedes Jahr Schutz und Zuflucht, weil sie ihn ihrem eigenen Zuhause entweder Opfer oder Zeugen von Gewalt wurden. Diese Zahl ist unvorstellbar hoch und die Gewalt hat viele Gesichter. Darunter fallen Vernachlässigung, psychischer oder physischer Missbrauch, zusehen müssen, wie Mutter und Vater gegeneinander gewalttätig sind und vieles mehr.

Drei Aktionen für Kinder in Not

Deshalb haben wir unsere gemeinsamen Sammlungen mit der SRG im Jahr 2018 in den Dienst dieser Kinder gestellt. Die Aktionen «Coeur à Coeur», «Ogni centesimo conta» sammelten Spenden, um diesen Kindern zu helfen. Auch ein Drittel der Spenden von «Jeder Rappen zählt» fliessen in Projekte in der Schweiz.

35 Projekte in der ganzen Schweiz

Ab Januar 2019 konnten uns Schweizer Organisationen Finanzierungsgesuche für ihre Projekte einreichen, die genauen Richtlinien zum Thema entsprechen mussten. Gemeinsam mit zwei Kinderschutzexpertinnen haben wir die eingereichten Projekte auf Herz und Nieren geprüft und 35 Projekte in der ganzen Schweiz zur Finanzierung akzeptiert. In diese 35 Projekte fliesen insgesamt 2’863’731 Franken Spenden. Mit dem restlichen Geld möchten wir Verlängerungen besonders guter Projekte finanzieren.